ViaRegio

Veröffentlichen mit Stil

Flurneuordnung Cölbe-Bürgeln

Geschrieben von: Ulrich Wagner 20 Jahre her

Die Erhaltung und Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsstandortes ländlicher Raum wird im besonderen Maße durch Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz unterstützt.

Der Neubau der Bundesstraßen B3 und B62 im Raum Cölbe hat zu den dringend erforderlichen Verkehrsentlastungen für die Ortslage Cölbe geführt.

Durch frühzeitigen Landzwischenerwerb und die nachfolgende Neuordnung des Grundbesitzes konnte das Straßenbauprojekt für die unmittelbar betroffenen Grundstückseigentümer sozial verträglicher gestaltet werden und für alle Beteiligten erleichtert, verbilligt und beschleunigt werden.

Letzte Beiträge

Archiv

2012
2010
2009
2007
2006
2002
2001
2000
1999
1998
1997
1996

Kategorien

Autoren

Feeds

RSS / Atom